Standorte

Standorte

Faber Bau hat seinen Sitz in Alzey, Rheinland-Pfalz. Seit 1991 nahm das Unternehmen auch die operative Arbeit in Sachsen auf. Dort ist Faber Bau durch das Tochterunternehmen Faber Infra-Bau GmbH mit Sitz in Wilsdruff bei Dresden vertreten. Ihr zugeordnet sind die Standorte Drebach (Erzgebirge) und Trebbin (Brandenburg).

In Schlierschied (Hunsrück), wo die Wurzeln der Faber Bau GmbH liegen, befindet sich noch heute der Sitz der Faber Straßen- und Tiefbau GmbH.

 

Standorte Faber Bau

Standorte_Faber_Bau

 

Mitglied der Eiffage Infra-Bau-Gruppe

Seit dem 1. Januar 2010 gehören die Faber Bau GmbH und verbundene Unternehmen zum französischen Eiffage-Konzern, einem der größten Infrastrukturdienstleister Europas.

Die gesellschaftsrechtliche Zuordnung von Faber Bau unterscheidet sich von der organisatorischen Struktur. Inhaltlich werden die Unternehmen durch die Eiffage Infra-Bau GmbH geführt. Letztere vertritt das Infrastrukturgeschäft des Konzerns in Deutschland und damit auch die Gesellschaften Eiffage Infra-Bau OWL, Eiffage Rail, Heinrich Walter Bau, MDM Infra-Lärmschutz und Wittfeld.

 

Organisatorische Struktur Faber Bau

 

Weitere Informationen